home


Sprechstörungen
>> Facialisaprese


Facialisaprese:
Die Facialisparese ist eine Lähmung der Gesichtsmuskulatur. Die Schädigung kann den Gesichtsnerv direkt betreffen (periphere Facialisparese) z.B. durch eine Entzündung, eine Verletzung oder einem Tumor. Oder die Schädigung befindet sich im Gehirn (zentrale Facialisparese) z.B. aufgrund eines Hirninfarktes, Hirnblutung/Tumor.

 

Leitsymptome:


Ziele der Behandlung
...weiter

Logopaedie Neuenhaus