home

 

 

Ist die mangelnde oder fehlerhafte Auswertung des Gehörten, im zentralen Teil des Hörsystems bei intaktem Gehör.

Schwierigkeiten bereiten unter anderen:

Eine auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung kann Teil einer Sprachentwicklungsstörung und Risikofaktor für die Entstehung einer Lese-Rechtschreib-Störung sein. Hierbei kann es zu Lautverwechselungen und –Auslassungen sowie zu Fehlern bei der lautgetreuen und/oder orthographische Umsetzung der gesprochenen in die geschriebene Sprache (Schreiben und umgekehrt Lesen).

 

Logopaedie Neuenhaus